Ferienwohnungen und Ferienhäuser

Familienurlaub im Sommer in Norddeich an der Nordsee

von Katinka O. aus Hannover 4.5 / 5

Die schöne Nordsee - 500m von unserem Ferienhaus entferntBeim letzten Urlaub entschieden wir uns gemeinsam für ein nahes Reiseziel: Die Nordsee, genauer der kleine Ort Norddeich in der Nähe von Emden. Von Anfang an war klar, dass die Unterbringung wie immer in einem Ferienhaus zum Mieten stattfinden sollte, also praktisch als Selbstversorger. Gerade in dieser Region sind viele Ferienhäuser vorhanden.

Wir reisten mit 4 Personen, 2 Erwachsene und 2 Kinder im Alter von 4 und 8 Jahren. Auch es war sofort klar, dass als Reisezeit nur der Hochsommer in Frage kam, genauer der August. 2 Wochen standen nun also Sonne, Spaß und Erlebnisse bevor. Die Reise dauerte nicht lange und nachdem uns die Sonne schon die ganze Reise lang begleitete, ging die Sonne erst richtig auf, als wir das Ferienhaus in Norddeich an der Nordsee erblickten. Es war gepflegt, komfortabel und lag vor allem optimal. Die Miete des Ferienhauses war im mittleren Bereich, so dass wir noch einiges für die Bedürfnisse unserer Kinder in petto hatten.

Nach einer kurzen Einrichtung ging es auch sofort an den Strand, welcher auch gleichzeitig ein echtes Highlight war. Gepflegt war er und auch wirklich Sandstrand, nicht der Kies, wie man ihn sonst kennt. Zwar musste man eine Gebühr für die Nutzung des Strandes entrichten, aber das saubere Wasser und der schöne Strand sorgten dafür, dass wir das gerne taten.

Der erste große Ausflug in die Umgebung begann am Morgen des zweiten Tages. Der Ausflug führte uns auf die kleine Insel mit dem Namen Norderney. Hier erwarten einen nicht nur die Fahrt mit der Fähre vorbei an Robben (zumindest im Sommer) sondern auch viel Ruhe und vor allem sehr schöne Strände, noch schöner als in Norddeich. Obwohl die Insel an sich ziemlich klein ist, lud sie uns zu langen Spaziergängen ein und auch die Innenstadt sorgte vor allem für ein leckeres Abendessen.

Strand von Norddeich (Nahe unserem Ferienhaus) Doch auch die Landschaft in und um Norddeich sorgte während des Urlaubs für viel Erholung und Spaß bei den Kindern. Schöne Parks, viel Weg und Spaziergänge auf dem Deich machten viel Spaß und lassen einen perfekt entspannen. Ein ganz besonderes Highlight an dem Urlaub war auch das täglich wiederkehrende Watt. Dies lud nicht nur die Kinder zum Spielen, Matschen und Entdecken ein, es ist auch für uns Erwachsene jedes Mal aufs neue eine tolle Erfahrung gewesen, in das Watt zu stapfen und große Muscheln zu suchen, Tiere zu beobachten und die gewaltige Größe dieses Phänomens zu beachten. Der kleine Ort Norddeich und das Ferienhaus an der Nordsee haben uns so überzeugt, dass wir das nächste Urlaubsziel schon jetzt kennen: Es geht wieder an die Nordsee, wieder ins Ferienhaus und wieder zur Miete.

Ihr Reisebericht auf jajabu?

Sie haben eine tolle Reise erlebt? Sie haben Orte besichtigt und Abenteuer bestritten, die Sie unbedingt der Welt mitteilen möchten? Dann teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit den Lesern von jajabu! Schicken Sie uns Ihren Reisebericht einfach per E-Mail an [javascript protected email address]

Alle Reiseberichte

3 / 15 Schliessen