Ferienwohnungen und Ferienhäuser

Familienurlaub in Vejers Strand, Dänemark

von Stefanie D. aus München 5 / 5

Familienurlaub im Ferienhaus Vejers Strand in Dänemark Ich war mit meiner Familie im letzten Jahr in Dänemark, Vejers Strand. Wir haben uns mit acht Personen ein Ferienhaus gemietet. Wir wollten schon immer mal nach Dänemark, da wir nur gutes über das Land gehört haben. Auch die luxuriösen Ferienhäuser haben uns überzeugt. Unser Ferienhaus hatte alles, was wir für einen tollen Urlaub brauchten, ein großer Pool und ein Whirlpool gehörten auch zum Ferienhaus. Wir hatten auch eine Sauna, das war herrlich. Wir haben uns abends gemütlich in die Sauna gesetzt und sind anschließend ins kühle Wasser gesprungen. Wir hatten unsere Kinder mit, wir haben zwei und unsere Freunde auch zwei. Die Betten im Ferienhaus Vejers Strand waren auch sehr angenehm, anfangs war ich nicht so überzeugt aber als ich erst mal darin geschlafen habe war es gemütlich. Wir mussten nichts anderes mitnehmen außer unsere Bettbezüge und Lebensmittel.

Wir haben viele Ausflüge gemacht, denn wir waren im Sommer dort und das Wetter war angenehm. Wir sind einen Tag mit den Kindern in das Legoland gefahren, da war was los - Abenteuer pur! Die Kinder haben sich riesig gefreut. Wir waren auch in Blaavand auf dem Leuchtturm, ich bin eigentlich nicht für Ausflüge geschaffen und schon gar nicht für kulturelle Sehenswürdigkeiten aber das hat mir gefallen und den Kindern auch. Wir sind viel an den glasklaren Seen gewesen, die es dort gibt - traumhaft schön, kann ich nur empfehlen. Wir sind viel in den Dünen gewesen, die Kinder konnten dort rumtoben und wir haben uns es in den Dünen gemütlich gemacht.

Die kleine Maus mit ihrem Drachen am Strand vom Ferienhaus Vejers Strand in Dänemark In Vejers Strand gibt es ja die bekannte Bonbon-Fabrik, das war das reine Paradies für unsere Kinder. Wir konnten zusehen, wie die Arbeiter die großen Lollis hergestellt haben.

Am Tag vor unserer Abreise waren wir noch in Esbjerg, dort kann man shoppen für uns Frauen war das ein echtes Paradies. In Esbjerg haben wir eine Menge Geld gelassen, Dänemark ist schon ein teures Land aber es lohnt sich da einen Urlaub zu machen, gerade wenn man so wie wir Kinder hat und die das Abenteuer und die Natur lieben.

Wir haben aber auch viel Zeit in unserem Ferienhaus Vejers Strand verbracht, denn wir hatten dort ja alles. Unser Ferienhaus war sehr komfortabel und hatte eine hochwertige Ausstattung. Wir haben zusammen gekocht und gegessen und manchmal haben wir einen Spieleabend gemacht. Im Sommer lohnt es sich wirklich nach Dänemark zu reisen, obwohl es mich auch interessieren würde, wie es dort im Winter ist.

Ihr Reisebericht auf jajabu?

Sie haben eine tolle Reise erlebt? Sie haben Orte besichtigt und Abenteuer bestritten, die Sie unbedingt der Welt mitteilen möchten? Dann teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit den Lesern von jajabu! Schicken Sie uns Ihren Reisebericht einfach per E-Mail an [javascript protected email address]

Alle Reiseberichte

3 / 15 Schliessen