Ferienwohnungen und Ferienhäuser

Gruppenreise mit Familien im Ferienhaus in Hvide Sande, Dänemark

von Alexander J. aus Mannheim 5 / 5

Ein paar von uns beim Ausflug in Hvide Sande, Dänemark, nicht weit weg vom FerienhausNach einer beschwerlichen und lange dauernden Anreise, war es eine Wohltat bereits aus der Ferne das äusserlich sehr attraktive Ferienhaus in Hvide Sande (Dänemark) zu sehen, von dem man weiß "dort kann ich gleich nach sieben Stunden Fahrt ausspannen". Mit ingesamt 12 Personen wurde das Ferienhaus innerhalb einer Stunde bezogen. Für einen kurzen Zeitraum bedeutet diese, dass es dort zuging wie am Autobahnkreuz der A1. Betten beziehen, Bekleidung im Schrank verstauen, Badezimmer mit Utensilien bestücken, Kühltaschen leeren und den Kühlschrank befüllen.

Unser Ferienhaus in Hvide Sande bot unter anderem eine Tischtennisplatte, einen Billiardtisch, eine große, gemühtliche Fernsehecke und eine Sauna mit Pool. Es gab 3 Bäder, 4 Schlafzimmer und ein geräumige Wohnküche. Durch die offene Gestaltung im Haus war es möglich mit den Mitreisenden in Kontakt zu bleiben.

Nachdem das Ferienhaus ausnahmelos von jedem Mitreisenden für sehr gut befunden wurde, musste auch die Umgebung ausgekundschaftet werden. Es wurde im Vorfeld ein Ferienhaus gewählt, welches nah am Strand ist, da wir in Begleitung von Kindern (Alter 2-10) waren. Der Aufstieg auf eine Düne wurde von uns unterschätzt, aber man wurde für die Mühen mit dem wunderschönen Ausblick auf das Meer belohnt.

Die Verpflegung stellte sich als sehr gut durchgeplant heraus. Zumal wir lieber zu viel als zu wenig eingepackt hatten. Die Küche war gut strukturiert, bot genug Platz für alle Lebensmittel und auch für "Ungeübte" war es schnell möglich sich in der Küche zurecht zu finden. Durch eine große Glasscheibe als Trennung zwischen Pool und Wohnzimmer war es möglich, bei einem Gespräch mit Freunden das Geschehen im Pool im Auge zu behalten. Im Aussenbereich gab es genügend Liegestühle zum entspannen mit einem Buch, oder zum Entspannen nach der Sauna.

Das reetgedeckte Dach des Ferienhaus in Hvide Sand in Dänemark Das Ferienhaus Hvide Sande war darüberhinaus mit allen Gegenständen ausgestattet, die man zum Reinigen oder Pflegen der Wäsche und Wohnung benötigt, also Waschmaschine, Trockner, Bügeleisen und Bügeltisch, Staubsauger etc. Waschmittel hatte man entweder selbst dabei oder konnte es im 500 Meter entfernden Shop käuflich erwerben. Ebenso konnte man hier auch andere Sachgegenstände, die man evtl. vergessen hat kaufen (Toilettenpapier, Servierten usw.) kaufen.

Der Standort des Ferienhaus in Dänemark war mit Bedacht gewählt, da das Legolang Billund mit ca. 1 Stunde Autofahrt relativ nah gelegen war. Im Umkreis von 30 km gab es genug Spielplätze um den Kindern jeden Tag einen Neuen zu präsentieren. Leider ging die Zeit mit 7 Tagen viel zu schnell rum. Aber der nächste Urlaub in einem Ferienhaus mit Freunden ist bereits gebucht!

Ihr Reisebericht auf jajabu?

Sie haben eine tolle Reise erlebt? Sie haben Orte besichtigt und Abenteuer bestritten, die Sie unbedingt der Welt mitteilen möchten? Dann teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit den Lesern von jajabu! Schicken Sie uns Ihren Reisebericht einfach per E-Mail an [javascript protected email address]

Alle Reiseberichte

3 / 15 Schliessen