Ferienwohnungen und Ferienhäuser

Mit Familie und Hund in Rust am Neusiedlersee im Burgenland in Österreich

von Fritz K. aus Düsseldorf 4 / 5

Wandern mit der Familie im Burgenland / Rust in ÖsterreichEndlich war es so weit und der Urlaub konnte angetreten werden. Meine Gattin packte die Koffer und ich kümmerte mich ums Auto, während die beiden Töchter sich um den Hund, der ebenfalls mitkommen sollte, kümmerten. Nachdem das Auto vollbepackt war, fuhren wir los. Das Ziel sollte ein Ferienhaus im Burgenland, genauer beim Neusiedlersee in Österreich in der malerischen Stadt Rust sein. Die Reise ging flott voran und nach fünf Stunden erreichten wir das kleine aber feine Feriendomizil in der österreichischen Tiefebene.

Da der Garten mit Grillmöglichkeit eingezäunt war, konnten wir unseren geliebten Familienhund gleich von der Leine lassen und dieser tollte voller Freude durch den Garten. Auch die Mädchen im Alter von 12 und 15 Jahren freuten sich auf die nächsten 14 Tage bei Sonne, Wasser und natürlich viel Spaß. Das Ferienhaus Rust bestand aus einer Küche, einem Wohn-Schlafzimmer und zwei weiteren Schlafzimmern sowie einem Bad mit Dusche.

Nachdem die Koffer ausgepackt waren, machten wir einen Spaziergang durch die kleine Stadt Rust, übrigens der Drehort der Fernsehserie „Der Winzerkönig“. Bekannt ist Rust vor allem durch die vielen Störche, die sich auf den Schornsteinen ihre Nester gebaut haben und ihre Storchenkinder versorgen. Ein beliebtes Fotomotiv ist natürlich auch der Stadtplatz und der Strand am Neusiedlersee. Da sich dort auch ein Erlebnisschwimmbad befindet, haben wir den ersten Tag gleich dort verbracht. Während unser Hund den Tag im Ferienhaus in Rust verbrachte, waren wir einige Stunden im Bad. Gegen frühen Nachmittag fuhren wir mit den Rädern wieder zum Ferienhaus in Rust, um gemütlich zu relaxen und uns auf den Abend vorzubereiten.

Marktplatz von Rust, nicht weit entfernt von unserem Ferienhaus Ein Ferienhaus eignet sich besonders für Familien herrlich für den Urlaub. Man ist zu Hause und doch auf Urlaub. Kinder und Hund können sich auf der Terrasse und im Garten austoben und natürlich wird am Abend auch der Grill angezündet, um herrliche Speisen zu genießen. Genau so wie wir es uns vorstellen. Der Lebensmittelladen befand sich nur fünf Minuten entfernt, so war auch der Einkauf leicht zu bewältigen. Nach dem köstlichen Abendmahl ging es mit Hund und Kindern auf ein Eis in die Stadt, wo wir den Abend dann gemütlich ausklingen ließen und uns schon auf das Bett im Ferienhaus in Rust freuten.

Da sowohl im Wohnzimmer, als auch im Elternschlafzimmer ein Fernseher aufgestellt war, war es uns möglich, verschiedene Programme zu genießen, bevor wir glücklich einschliefen und uns auf den nächsten Tag freuten. Jeder Ausflug kann im Ferienhaus herrlich vorbereitet werden und niemand muss sich an Essenszeiten halten. So konnten wir auch einen herrlichen Tag im Erlebnispark St. Margarethen unternehmen, dieser war nur fünf Autominuten von unserem Ferienhaus in Rust entfernt.

Ihr Reisebericht auf jajabu?

Sie haben eine tolle Reise erlebt? Sie haben Orte besichtigt und Abenteuer bestritten, die Sie unbedingt der Welt mitteilen möchten? Dann teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit den Lesern von jajabu! Schicken Sie uns Ihren Reisebericht einfach per E-Mail an [javascript protected email address]

Alle Reiseberichte

3 / 15 Schliessen