Ferienwohnungen und Ferienhäuser

Skiurlaub mit Familie ohne Kinder in Riezlern, Kleinwalsertal, Vorarlberg in Österreich

von Miriam T. aus Saarbrücken 4 / 5

Geniale Winterlandschaft in Riezlern im Kleinwalsertal, nahe unserer FerienwohnungJedes Jahr im Winter sind wir - das sind meine Mutter, ihr Lebensgefährte und ich - für ein oder zwei Wochen nach Riezlern im Kleinwalsertal gefahren. Riezlern ist ein kleiner Ort in Österreich in der Region Vorarlberg und ein sehr begehrtes Skigebiet. Und genau deswegen fahren auch wir jährlich dort hin, um Ski und Snowboard zu fahren.

Wir buchen jedes Jahr dieselbe Ferienwohnung in Riezlern, ganz einfach weil wir es lieben, alles dort vorzufinden, wo wir es gewohnt sind. Das machen wir auch für unseren Sommerurlaub so, wenn es ins Warme geht. Die Ferienwohnung ist zwar klein, aber gemütlich und für uns ausreichend groß gewesen. Am ersten Tag müssen wir immer erstmal für Nahrung sorgen und machen direkt einen Großeinkauf, der für den Rest der Woche reicht.

Entweder man läuft zu den kleinen Liften, welche nur 5 Minuten Fußweg von unserer Ferienwohnung entfernt sind, oder wir fahren mit dem Auto zu größeren Liften. Mein Favorit ist hierbei der Ifen-Lift. Er hat eine sehr schöne Abfahrt und hat auf mittlerer Höhe eine kleine Hütte, in der man sich mit einer Suppe und einem Kakao stärken kann. Nach einem anstrengenden, sportlichen Tag auf der Skipiste haben wir uns erstmal in der Ferienwohnung in Riezlern ausgeruht.

Ab und zu sind wir in ein nahegelegenes Restaurant gegangen, in dem es schöne Hausmannskost gibt. Die kleinen Läden, in denen es Souvenirs oder Geschenkartikel gibt, sind meiner Meinung nach ebenfalls recht sehenswert.

Außerhalb von Riezlern, aber trotzdem nicht weit davon, gibt es ein großes Abenteuer-Schwimmbad, in dem sich vor allem kleinere Kinder schön austoben können. Besucht haben wir dieses Schwimmbad jedoch nicht, da wir aus dem Alter leider schon raus sind :-) Für Familien mit kleineren Kinder ist es sicherlich trotzdem sehr empfehlenswert.

Leider nicht unsere Ferienwohnung in Riezlern, aber wunderschönes Panorama Falls einem das eher dörfliche Leben in Riezlern nicht reicht, kann man auch Städte wie Oberstdorf besuchen. Dieses liegt zwar in Deutschland, aber ist trotzdem nicht weit entfernt, da Riezlern sehr grenznah ist. Es fahren sogar Busse von Riezlern dort hin. Man kann dann durch die Straßen bummeln, eventuell etwas shoppen oder essen gehen und ins Kino gehen. Alles haben wir schon gemacht und wir finden es immer wieder schön.

Allerdings ist und bleibt das Skifahren für uns der primäre Grund nach Österreich zu fahren. Schließlich kann man das nur während einer Jahreszeit machen und dann wollen wir das auch richtig ausnutzen. Restaurantbesuche und bummeln sind natürlich trotzdem eine schöne Abwechslung dazu und sind immer willkommen. Am Abend machen wir es uns immer mit einem kleinen Kaminfeuer gemütlich in unserer Ferienwohnung Riezlern. Außerdem gibt es ein Casino direkt im Ort. Wer also Spaß am Spiel hat, sollte sich auch das nicht entgehen lassen.

Ihr Reisebericht auf jajabu?

Sie haben eine tolle Reise erlebt? Sie haben Orte besichtigt und Abenteuer bestritten, die Sie unbedingt der Welt mitteilen möchten? Dann teilen Sie doch Ihre Erfahrungen mit den Lesern von jajabu! Schicken Sie uns Ihren Reisebericht einfach per E-Mail an [javascript protected email address]

Alle Reiseberichte

3 / 15 Schliessen