Ferienwohnungen und Ferienhäuser

Ferienwohnungen auf Borkum


ab 50 € / Nacht


Borkum: Beschreibung und Lage


Verbringen Sie einen traumhaften Urlaub in einer Ferienwohnung auf Borkum und genießen Sie die frische Seeluft, die Ihnen auf der ostfriesischen Insel um die Nase weht. Mit nur 30 km² und einer Länge von 34 km, ist Borkum die größte der ostfriesischen Inseln. Sie liegt direkt neben dem holländischen Festland bzw. an der Emsmündung und eignet sich bestens für wunderbare Ferien auf Borkum. Die nächstgelegene Insel ist die niederländische Insel Rottumeroog sowie die östlich gelegenen deutschen Inseln Juist und Kachelotplate. Mit 5.500 Einwohnern ist Borkum für diejenigen ein beliebtes Ferienziel an der Nordsee, die es während des Urlaubs auf Borkum gerne etwas ruhiger haben. Die Insel lebt von ihren Besuchern, da auch das übrige Gewerbe sowie Handwerk und Handel vom Tourismus abhängig sind. Besucher einer Ferienwohnung auf Borkum wissen hauptsächlich die wunderschönen Sandstrände auf der Insel zu schätzen. Darüber hinaus ist Borkum Ferienparadies für Wanderer und Radfahrer, da es hier mehr als 130 km gut ausgebaute Rad- und Wanderwege gibt. Ferienwohnungen auf Borkum eignen sich bestens als Ausgangspunkte für Ihre Touren. Ein Großteil der Insel gehört zum niedersächsischen Wattenmeer, einem Nationalpark in der Region. Darüber hinaus gilt Borkum als anerkanntes Nordseeheilbad und ist ein beliebtes Reiseziel für Kurgäste. Aufgrund des Hochseeklimas ist Borkum ein idealer Ort für Erholung und Gesundheit. Zu jeder Jahreszeit ist etwas geboten, doch vor allem im Frühjahr und Sommer erfreut sich die Insel größter Beliebtheit. Bei einem Urlaub in einer Ferienwohnung auf Borkum können die Gäste im Strandkorb chillen, schwimmen oder anderen Wasser- und Sportaktivitäten nachgehen. Das kulturelle Angebot auf der Insel lässt keine Wünsche offen. Konzerte, Kino, Kabarett und Theateraufführungen sorgen für die abendliche Unterhaltung. Jeder Tag weht auf Borkum ein frischer Wind und für Abwechslung ist immer gesorgt!
mehr weniger
Ferienwohnungen auf Borkum


In einer Ferienwohnung auf Borkum erleben Sie genau den Urlaub, den Sie sich schon immer gewünscht haben. Ferienwohnungen auf Borkum liegen häufig direkt am Strand oder zumindest in Küstennähe, so dass sie bereits am Morgen vom sanften Wellenrauschen des Meeres und den Rufen der Möven geweckt werden. Vor allem in der Hauptstadt der Insel selbst, liegen Ferienunterkünfte sehr zentral und eine Vielzahl an Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe. Gleichzeitig sind viele einsame und verlassene Naturstrände in der näheren Umgebung Ihrer Ferienwohnung auf Borkum zu finden, was viele Nordseeliebhaber besonders zu schätzen wissen. Bei vielen Ferienwohnungen auf Borkum handelt es sich um Teile von Privathäusern, die im typisch regionalen Stil, mit Reetdächern etc. errichtet wurden. Sie sind ausgezeichnet eingerichtet und befinden sich in ruhiger Lage.

Noch im 19. Jahrhundert war die Insel wesentlich unbedeutender, als sie es heute ist. Sie war lediglich bekannt für den im 18. Jahrhundert durchgeführten Walfang, der ihr zu mehr Wohlstand verhalf. Nachdem der Walfang verboten wurde, rutschte die Insel in eine wirtschaftliche Depression ab, bis sie um etwa 1830 den Badetourismus für sich entdeckte. Seitdem lebt die Insel vom Tourismus und zählt jedes Jahr mehr Touristen und Übernachtungen.

Genießen auch Sie Ihren Urlaub auf Borkum in einer Ferienwohnung! Es hat den Vorteil, dass Sie völlig frei und unabhängig sind. Sie können selbst über ihren Tagesablauf entscheiden und Ihre Ferien auf Borkum beliebig gestalten bzw. planen. Günstige Ferienwohnungen auf Borkum gibt es auch direkt am Strand bzw. in Küstennähe. Überhaupt ist das Preis-Leistungsverhältnis im Vergleich zum Hotel besonders günstig.
mehr weniger
3 / 15 Schliessen