Ferienwohnungen und Ferienhäuser

Ferienwohnungen auf Teneriffa


ab 30 € / Nacht


30x Golf-Urlaub
30x Familienurlaub
30x Urlaub am Strand
20x Unterkünfte mit Pool

  38 Ferienwohnungen anzeigen

Weitere Regionen

Teneriffa: Beschreibung und Lage


Teneriffa ist Teil der Kanarischen Inseln und gehört mit den knapp 900.000 Einwohnern zu Spanien. Die Vulkaninsel ist gerade mal 80 km lang und 50 km breit, doch Sehenswürdigkeiten sind zahlreich vorhanden. Bei einem Urlaub auf Teneriffa können Sie zum Beispiel die Altstadt von Laguna besichtigen. Sie wurde zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt und gehört zu den Highlights der Insel. Doch auch Kraterlandschaften des höchsten Berges der Insel, dem Teide, können während Ihrer Ferien auf Teneriffa bewundert werden. Eine Ferienwohnung auf Teneriffa ist idealer Ausgangspunkt für Ausflüge zum Barranco del Infierno, der sogenannten Höllenschlucht. Doch auch sonst gibt es viele Abenteuer zu erleben für diejenigen, die hier in einer Ferienwohnung auf Teneriffa Urlaub machen. Sowohl Erwachsene als auch Kinder sind von den Walen begeistert, die man an der Südspitze der Insel, an der Playa Paraiso beobachten kann. Solche Attraktionen kann man nur erleben, wenn man seinen Urlaub in einer der Ferienwohnungen auf Teneriffa verbringt. Das Klima ist ideal, um Sonne zu tanken und am Strand zu entspannen. Doch auch für diejenigen, die Party machen wollen, hat die Insel so einiges zu bieten. Besonders bekannt ist der Karneval Santa Cruz de Tenerife, eine jährliche Veranstaltung, bei der ein Umzug und andere Spektakel stattfinden. Naturfreunde kommen auf Teneriffa ebenfalls voll auf ihre Kosten, da es hier viel Natur mit einzigartigen Landschaften zu entdecken gibt. Der Vorteil einer Ferienwohnung auf Teneriffa ist, dass man hier das ganze Jahr über Urlaub machen kann. Die Insel ist von Deutschland aus gut mit dem Flugzeug zu erreichen. Es gibt zwei Flughäfen, der Flughafen Teneriffa Nord und der Flughafen Reina Sofia im südlichen Teil der Insel. Wer jedoch lieber mit der Fähre zu seiner Ferienwohnung auf Teneriffa anreist, hat dazu ebenfalls die Möglichkeit.
mehr weniger
Ferienwohnungen auf Teneriffa
Ferienwohnungen auf Teneriffa befinden sich zumeist am Strand und verfügen über einen Pool. Sie sind mit allem ausgestattet, was während des Aufenthalts benötigt wird. Ob Sie Ihren Urlaub in einer Ferienwohnung auf Teneriffa in einem typischen spanischen Landhaus oder in einem Strandhaus verbringen, bleibt Ihnen überlassen. Die Auswahl an Ferienunterkünften ist groß, da der Tourismus auf der Insel eine wichtige Rolle spielt.

Die ursprünglichen Bewohner der Insel waren die Guanchen. Doch im 15. Jahrhundert eroberten die Spanier die Insel und gründeten die Haupstadt Santa Cruz de Tenerife. Nur zwei Jahrhunderte später versuchten die Engländer die Insel zu erobern, scheiterten jedoch kläglich. Die Insel war für den Bürgerkrieg Spaniens im 20. Jahrhundert unter Franco von strategischer Bedeutung. Erst 1975 erhielt die Insel ihre Autonomie und weitgehendes Selbstverwaltungsrecht. Seitdem spielt der Tourismus auf der Insel eine immer größere Rolle und immer mehr Gäste verbringen ihren Urlaub auf der Insel. Besonders beliebt sind Aufenthalte in Ferienwohnungen auf Teneriffa.

Eine Ferienwohnung auf Teneriffa anzumieten ist einfach und lohnt sich. Ferienwohnungen sind häufig eine günstige Alternative gegenüber Hotels oder anderen Pensionen. Ein Aufenthalt in einer Ferienwohnung auf Teneriffa sorgt für ein familiäres und entspanntes Ambiente. Wer besondere Essgewohnheiten hat oder einfach selbst bestimmten möchte, wann er isst und wann nicht, eignet sich eine Ferienwohnung besonders gut. In Appartments können die Mahlzeiten selbst zubereitet werden. Sie sollten es selbst ausprobieren und eine Ferienwohnung auf Teneriffa für Ihren nächsten Urlaub mieten. Lassen Sie Ihre Träume wahr werden und freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Urlaub auf Teneriffa!
mehr weniger
3 / 15 Schliessen