Ferienwohnungen und Ferienhäuser

Ferienwohnungen in Toskana


ab 38 € / Nacht


3x Familienurlaub
2x Unterkünfte mit Pool
2x Urlaub mit Hund
2x Golf-Urlaub

  27 Ferienwohnungen anzeigen

Weitere Regionen

Toskana: Beschreibung und Lage


Die Provinz Toskana befindet sich in Mittelitalien. Das Küstenland liegt zwischen zwei mediterranen Meeren, dem Ligurischen und dem Thyrrenischen Meer. Zu dieser Provinz gehört ebenso der Toskanische Archipel, eine Inselgruppe, die sich halbkreisförmig vor der Küste erstreckt. Dem Archipel gehört unter anderem Elba an, die drittgrößte Insel Italiens. Neben vielen kleinen Atollen gehören weiterhin dazu die Inseln Porto Azzuro, Rio Marina sowie Montecristo.

Historische Landhäuser, in denen einst Oliven- oder Weinbauern lebten, dienen heute als Ferienwohnungen in der Toskana. Längst sind die Häuser modern ausgestattet, dennoch haben sie ihre Gemütlichkeit bewahrt. Zu den Komfortausstattungen gehören Swimmingpools, Saunabereiche oder Kaminöfen, häufig wird sogar das Mitbringen von Haustieren in die Ferienwohnungen der Toskana gestattet.

Ein Urlaub in der Toskana ist das ganze Jahr über angenehm, die sanften Küstenwinde gleichen die sommerliche Hitze aus und in den nördlichen Gebirgsregionen sind Ferien in der Toskana auch für Wintersportfans geeignet. Winter wie Sommer ist ein Aktivurlaub mit Radtouren, Klettern, Reiten oder Naturwandern empfehlenswert. Passivurlaubern bietet eine Ferienwohnung in der Toskana, umgeben von Zypressenhügeln, Lavendelfeldern und duftenden Pinienbäumen, die ersehnte Ruhe und Entspannung.

Die Toskana ist bekannt für ihren kräftigen Chiantiwein, ihre ausgedehnten Lavendelfelder, Olivenhaine sowie für ihre jahrtausendealte Zucht des weißen Chianina-Rindes, das wegen der ganzjährigen Freilandhaltung Fleisch von außerordentlicher Zartheit liefert. Wer seine Ferien in der Toskana verbringt, wird überdies die gemüse- und fischreiche Küche in ihrer ganzen Vielfalt erleben sowie die Vorliebe für Süßgebäck aus Mandeln.
mehr weniger
Ferienwohnungen in Toskana


Die rustikale Ader dieses Landstrichs spiegelt sich in jeder Ferienwohnung der Toskana wieder. Die Außenwände aus Naturstein fügen sich harmonisch in die Landschaft ein. Innen verbreiten Kaminöfen eine wohlige Atmosphäre, darüber hinaus ist solch eine Ferienwohnung in der Toskana mit behaglichen Wohnküchen und geräumigen Zimmern ausgestattet.

Ein Urlaub in der Toskana führt in das Land der Etrusker, ein friedfertiger Volksstamm der vorrömischen Antike. Während der Ferien in der Toskana Wahrzeichen der jüngeren Geschichte aufzusuchen, ist nicht minder eindrucksvoll. Florenz brachte Berühmtheiten hervor wie den Bildhauer Donatello und den Seefahrer Amerigo Vespuci, welcher der Neuen Welt ihren Namen gab. Nicht zuletzt ist das florentinische Dörfchen Vinci, der Geburtsort von Leonardo da Vinci, ein Anziehungspunkt.

Der von der UNESCO geschützte Baukomplex von Pisa mit seinem schiefen Turm ist ebenso ein beliebtes Ausflugsziel wie die Stadt selbst. Pisa ist der Geburtsort des Naturwissenschaftlers und Philosophen Galileo Galilei.

Auf der Insel Elba ist die Winterresidenz Napoleons zu besuchen, aber es sollte kein Urlaub in der Toskana vergehen, ohne Besichtigungstour entlang der Ostküste. Dort standen die Schmiedewerkstätten des frühantiken Inselvolkes der Ilvaten.

Eine Ferienwohnung in der Toskana vermittelt ein Gefühl von vertrauter Wohnlichkeit. Familien, Freunde oder Vereine finden ebenso eine geeignete Unterkunft wie verliebte Paare in einer romantischen Ferienwohnung für zwei Personen. Je nach Standort bietet eine Ferienwohnung in der Toskana anderweitige Vorteile. Eine Gastunterkunft in pulsierenden Metropolen ist der Knotenpunkt zu Museen und Theatern. Eine Gastunterkunft am Stadtrand liegt nahe bei Heilquellen oder Wirtsstuben, die Wein- und Olivenölproben anbieten. Das vielfältige Angebot der Ferienwohnung gestaltet jeden Urlaub in der Toskana einzigartig.
mehr weniger
3 / 15 Schliessen