Ferienwohnungen und Ferienhäuser

FKK-Urlaub in Berlin


ab 40 € / Nacht


1x Urlaub mit Hund
1x Familienurlaub

  7 Unterkünfte anzeigen

Weitere Regionen

FKK-Urlaub in Berlin
Weiterhin als Rat zu geben: Kite-/Surf-Urlaub in Berlin. FKK-Ferien bringen auch unter Kameraden viel Spaß. Nach einer solchen Reise können Leute wieder einmal besonders gut in Form und konzentriert ins Tagesgeschäft starten. Bei einem FKK-Urlaub in Berlin können Gleichgesinnte nicht nur abhängen, sondern auch die Haut richtig atmen lassen. FKK-Urlaub ist für Enthusiasten mehr als rein nur Urlaub. Für Freiluftliebhaber bietet es sich an im Urlaub auch einmal einen Tag am Nudisten-Strand zu verbringen, um die positive Ursprünglichkeit des eigenen Körpers zur Kenntnis zu nehmen Ein paar Urlaubstage am Strand mit Angehörigen oder Freunden, dazu die wärmende Sonne am blauen - was benötigt es sonst noch für einen gänzlich gelungenen Urlaub! Nahtlose Bräune über den kompletten Körper, das garantiert ein Urlaub in Zehlendorf-Steglitz am Naktbadestrand. Bei dem Nacktbaden spürt man neben dem frischen Wasser auch die angenehme Luft auf dem Körper. Abseits der übervollen Strände genießen FKK-Freunde einen zwanglosen und erholsamen Urlaubsablauf. In einem FKK-Urlaub kann die Seele Entspannung finden. Ein Urlaub in Spandau oder Charlottenburg-Wilmersdorf mit seinen Liebsten ist die tollste Zeit des Jahres. Nicht zuletzt alte Menschen finden Entzücken an einem Nackt-Urlaub . Wer einmal im Leben einen FKK-Urlaub ausprobiert, wird diesen immer wiederholen wollen. Touristen können sich hier ganz wie zu Hause fühlen. Menschen, die oft unterwegs sind sind glücklicher und leiden weniger unter psychischer Belastung. Auch die warme Jahreszeit ist besonders für lange Strandspaziergänge wie geschaffen, auch an kühleren Tagen lassen sich wundervolle Tage am Meer erleben. Stetig mehr Menschen finden Gefallen an einem Urlaub in Berlin , der gänzlich auf Naturismus ausgerichtet ist. Mutter Natur ganz intensiv genießen, das ist durch einen FKK-Urlaub möglich. Anhänger des Nudismus mögen das ursprüngliche Gefühl von Sonne und Wind auf der unverhüllten Hautoberfläche. Zahllose Sportangebote und Freizeitaktivitäten gibt es auch für Naturalisten . Nudisten-Urlaub ist etwas ganz Normales, aber auch nicht zweifelsfrei für alle die richtigen Ferien. Nach einer Urlaubsfahrt können die Menschen wieder ungemein entspannt und konzentriert in den alltäglichen Trott zurückgehen. Für nicht wenige FKK-Freunde ist ein Caravan-Urlaub die attraktivste Art und Weise, seine freie Zeit zu erleben. Nackig ein Sonnenbad nehmen und plantschen ist für nicht wenige Leute inzwischen schon absolut gewöhnlich geworden. Haufenweise Bekleidung ist bei einem Naturalisten-Urlaub nicht vonnöten. Die ganze Haut kann frei atmen und sich vom stressvollen Alltagsgeschäft relaxen. Nackt-Ferien waren über Jahre außerordentlich nachgefragt in der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik. Ein FKK-Urlaub garantiert einen ungezwungenen und ohne Schamgefühl behafteten Umgang mit der Natürlichkeit des eigenen Körpers. Nackturlaub kann man ohne Vorkenntnisse buchen. Die Freikörperkultur war vor allem in der einstmaligen Ostzone bekannt und populär.
3 / 15 Schliessen