Ferienwohnungen und Ferienhäuser

FKK-Urlaub in Ostholstein


ab 55 € / Nacht


3x Urlaub am Strand
3x Golf-Urlaub
2x Familienurlaub
1x Urlaub mit Hund

  3 Unterkünfte anzeigen

Weitere Regionen

FKK-Urlaub in Ostholstein
Wer einen Nudisten- Strand besucht sollte nur wichtige Kleinigkeiten nicht vergessen: Sonnencreme und ein Strandtuch. FKK-Urlaub in Ostholstein mit der ganzen Familie. Eltern, Großeltern und Kindern wird dieser fabelhafte Urlaub bei vielen Reisezielen möglich gemacht. Obendrein anzupreisen: Angelurlaub in Ostholstein. FKK-Urlaub war jahrelang sehr gemocht in der Deutschen Demokratischen Republik. Doch dieser Tage hat sich die Textillose-Bewegung auf der ganzen Welt durchgesetzt. Mobilfunktelefon und Rechner haben in einem Urlaub wirklich nichts zu suchen. Dort zählt nur eines: ausschließlich nur Erholung! In einem Nudisten-Urlaub kann der Geist Entspannung erhalten. Stufenlos braun gebrannt zu werden ist am FKK Ufer keine Sache der Unmöglichkeit. Es ist echtes Vergnügen, splitterfasernackt in den salzigen Wogen der Nordsee zu baden. In einem Ferienhaus ist der Tourist zeitlich eigenständig. Ferienappartements in Timmendorfer Strand bieten eine eigene Urlaubsgestaltungsmöglichkeit mit ein paar Kameraden oder Familien in heimischer Atmosphäre. Die warme Sonne, das kühlende Wasser des Meeres und die aufmunternde Meeresbrise sind beim FKK am besten zu erleben. FKK-Urlaub ist zugleich wohltuend wie erlösend. Nacktbaden in Scharbeutz oder Grömitz erfrischt Verstand, Körper und Innenleben. Wer einen FKK-Urlaub plant, muss nicht viel Gepäck oder Kleidungsstücke einpacken. Neben körperlicher Betätigung und gesunder Ernährungsweise gehört auch ein Urlaub dazu, um sich fit und gut zu fühlen. Neben Ferienwohnungen in Ostholstein und -häusern gibt es auch spezielle FKK-Hotels für Menschen, die sich an freier Körperkultur begeistern. Heutzutage ist fast jede Ferienwohnung mit allem Komfort ausgerüstet. Für FKK-Urlauber gibt es eine Vielzahl Reiseziele. Von sandigen Stränden bis hin zu spezial FKK-Zelt- und Caravanplätzen. Der Nudisten-Urlaub wird gegenwärtig immer öfter zum Hype. Ihren Körper lernen viele Menschen das erste Mal im FKK-Urlaub wieder gernhaben. Auch alte Menschen finden Freude an einem Nudisten-Urlaub . Das FKK war besonders in der einstmaligen Deutsche Demokratische Republik allgemein bekannt und beliebt. Nackt zu baden ist eine ausgesprochene Wohltat für Leib und Geist. Für manche FKK-Freunde ist ein Urlaub auf dem Caravanplatz die entspannenste Art, seine arbeitsfreie Zeit zu erleben. FKK-Urlaub ist für sehr viele Feriengäste pure Lebensfreude. Auf dem Weg von der Ferienwohnung bis zum ausgewiesenen FKK-Strand ist freilich mindestens entsprechend lockere Strandbekleidung zu tragen. In einem Ferienhäuschen können sich Naturalisten hervorragend zwanglos bewegen, ohne an diesem Ort eventuell andere Urlauber zu verunsichern, die eher bekleidet aus dem Haus gehen. Auch der Sommer ist insbesondere für Strandspaziergänge wie geschaffen, auch an kalten Tagen lassen sich wundervolle Tage am Meer verleben. Das Naktsein heißt für diese Menschen sich zu öffnen, frei zu fühlen und komplett zu erholen. Das FKK war gerade in der früheren Ostzone allgemein bekannt und geschätzt. Hier zählt nur eines: Entspannung!
3 / 15 Schliessen