Ferienwohnungen und Ferienhäuser

FKK-Urlaub in Zirkow


ab 36 € / Nacht


FKK-Urlaub in Zirkow
Raus aus der Gaderobe, hinein ins kühle Nass, so macht der Sommerurlaub in Zirkow Freude. Ferienwohnungen und Ferienhäuschen besitzen abgesehen von Komfort das besondere Merkmal, dass Urlaubsgäste nicht an Frühstücks-und Abendsmahlzeiten wie in einem Motel gebunden sind. Naturalisten-Urlaub kann man ohne Vorkenntnisse buchen. Nicht zuletzt ans Herz zu legen: Partyurlaub in Zirkow. Ein Urlaub rentiert sich das ganze Jahr über. Wer sich unbekleidet in der Umwelt bewegt, gibt seiner abgespannten und beanspruchte Haut wieder etwas zurück. Abgesehen von Leibesertüchtigung und gesundheitsbewusster Ernährung gehört auch ein Urlaub dazu, um sich fit und wohlauf zu fühlen. Für einen Nackt-Urlaub gilt die nötige Vorbereitung. In Bundesrepublik Deutschland gibt es eine Anzahl deklarierter Naturismus-Seen und -Strände. Eine wesentliche Herzensangelegenheit der des Nudismus ist es, dass gesunde Luft den Leib direkt umspielen kann. Das FKK war zur Zeit der Deutschen Demokratischen Republik sehr beliebt, keiner genierte sich der Blöße am Ufer. In einem Naturalisten-Urlaub kann die Seele Entspannung finden. Nach einem solchen Urlaub können Menschen wieder einmal besonders gekräftigt und konzentriert in den Arbeitsalltag starten. Freunde der Freikörperkultur sind gerne unter Gleichgesinnten. Deswegen sind Sonnencreme und Parasol eine unbedingte Notwendigkeit, um die sensible Hautoberfläche besonders gut zu schützen. Ein Feriendomizil direkt am Nudisten-Strand ist exklusiv und bietet einen phänomenalen FKK-Urlaub. Ein positiver Aspekt von Nudismus ist, dass man nicht mit triefender Badebekleidung am Badestrand herumwandern muss. Beim Naturalisten-Urlaub begegnet man einer Menge Gleichgesinnter, die sich ebenfalls ohne Sachen frei am wohlsten fühlen. Es ist buchstäblicher Genuss, im Adams- und Evakostüm in den salzigen Dünung der Nordsee zu plantschen. Ein FKK-Urlaub in Zirkow garantiert einen freizügigen und ohne Scham behafteten Umgang mit der Natur des eigenen Leibes. Nackt zu baden ist eine ausgesprochene Wohltat für Leib und Gemüt. Neben Zeltplätzen, die ausschließlich für Anhänger des der freien Körper Kultur offen sind, existieren auch sogenannte FKK-Hotels. Wellness, Sportangebote oder Sightseeing - in den Ferien sollte das gemacht werden, wozu man Lust hat. Die Deutschen reisen unglaublich gerne, zuallermeist zieht es sie an den Strand. Beim Naturismus haben Altersklasse, Äußeres oder Kleidung keine Bedeutung. FKK-Urlaub heißt Urlaub im Einklang mit der Natur. Neben körperlicher Betätigung und gesunder Ernährungsweise gehört auch ein Urlaub dazu, um sich gesund und gut zu fühlen. Das FKK war gerade in der früheren DDR allgemein bekannt und angesehen. Hüllenlos sonnen und baden ist für nicht wenige Leute durchaus schon durchweg gang und gäbe geworden. Wer im Urlaub nicht nur Handy und Laptop weglegen möchte, sondern sich völlig ausziehen möchte, der ist bei einem FKK-Urlaub wirklich herzlich willkommen. Wer einen FKK-Urlaub ausarbeitet, muss nicht viel Gepäck und Kleidungsstücke mitnehmen.
3 / 15 Schliessen