Ferienwohnungen und Ferienhäuser

Tauchurlaub in Griechenland


ab 33 € / Nacht


10x Urlaub am Strand
10x Urlaub mit Hund
8x Unterkünfte mit Pool
8x Familienurlaub

  15 Unterkünfte anzeigen

Weitere Regionen

Tauchurlaub in Griechenland
Wer im Urlaub in Griechenland nur müßig, verpasst viel interessantes! Von der Ferienwohnung aus lassen sich etliche Tagesfahrten planen. Kinder spielen gerne am Badestrand. Taucherflaschen müssen regelmäßig vom TÜV gecheckt werden, sonst werden sie gefährlich für Leib und Leben werden. Im Übrigen anzuregen: FKK-Urlaub in Griechenland. Tausche Straßenschuhe gegen Flossen. Ausgangspunkt für tägliche Tauchunternehmungen sowie eine daran anschließende Erholung am warmen Sandstrand. Falls man seinen Urlaub am Ozean verbringen, kann er verschiedene Tauchsportmöglichkeiten nutzen. Presslufttauchen im Urlaub ist ein sagenhaftes Hobby, welches sportlichen Reisenden stets andere Wunderwelten zugänglich macht. ungeheuer viele deutsche Erholungssuchende verleben ihre Ferien in Kreta . Getaucht werden kann nicht nur im Ozean – auch in vielen Seen und sogar Flüssen ergeben sich so reizvolle Einblicke in die Unterwasserwelt. Fachlich anerkannte Tauchausbildungen richten sich nach den unterschiedlichen Kenntnissen und werden sowohl für Neulinge und Fortgeschrittene angeboten. Die Tauchreviere in Peloponnes oder Ionische Inseln sind in Äquatornähe. Das Schnorcheln entlang der Küste bietet auch atemberaubende Einblicke in die Welt unter Wasser. In der ganzen Welt gibt es Interesse weckende Tauchspots, wie etwa das australische Great Barrier Reef, die schon fast Kultstatus innehaben. Bei allen bekannten Tauchrevieren gibt es Scuba-Schulen, die Ausrüstungsteile verleihen und Ausfahrten mit dem Tauchboot anbieten. Viele deutsche Reisende verbringen die Ferien in Griechenland . Sommerurlaub am Meer ist eine außerordentlich gute Möglichkeit, sich im Tauchen zu üben und die nötigen Sachen dafür zu lernen. Es ist ein Vergnügen, per Schlauchboot im Meer zu rudern. Wissen Sie, wie es sich anfühlt unter Wasser zu atmen? Das Kennen der relevanten internationalen Tauchzeichen ist unabdingbare Grundvoraussetzung für einen wundervollen und vor allem ungefährdeten Tauchgang . Ein Tauchurlaub vereint sportliche Aktivitäten und Naturerlebnis auf vorzügliche Art. Blutige Anfänger sollten im Tauchurlaub auf die Erfahrungen einer sachkundigen Tauchschule vertrauen. Für den Tauchurlaub ist eine ausgiebige Konzeption unvermeidlich, aus diesem Grund informieren sich viele Urlauber im Vorhinein über einen Tauchkurs. Beim Tauchen wird zwischen Gerätetauchen und Tauchen ohne technische Hilfe unterschieden, also dem Abtauchen mit und ohne Luftvorrat auf dem Rücken. Die Arbeitskleidung gegen einen Tauchanzug tauschen und die Schönheit im Meer genießen. Die artenreichen und farbigen Korallenriffe laden zu einem herrlichen Taucherlebnis in unberührter Unterwasserlandschaft ein. Alle Tauchsportler halten ihre Tauchzeiten in Taucherlogbüchern fest und lassen ihre Tauchfreunde dort unterschreiben, auch um ihre Taucherfahrung nachweisen zu können. Wer lange genug in der Sonne gebraten hat, freut auf die bonbonfarbene Unterwasserwelt. Tauchausrüstung ist kostspielig, aber dafür taucht man damit auch buchstäblich in eine neue Sphäre ein.
3 / 15 Schliessen