Ferienwohnungen und Ferienhäuser

Tauchurlaub in Korfu


ab 35 € / Nacht


1x Golf-Urlaub
1x Unterkünfte mit Pool
1x Urlaub am Strand
1x Urlaub mit Hund

  2 Unterkünfte anzeigen

Weitere Regionen

Tauchurlaub in Korfu
Tauchen im Urlaub in Korfu beschert reizvolle Momente einer Welt voller aufregender Wesen und Gewächsen. Wenn Sie die die Artenvielfalt über Wasser zusagt, werden Sie die unter Wasser sehr mögen. Können Sie erahnen, wie es sich anfühlt unter Wasser zu atmen? unzählige deutsche Reisende verbringen ihre Ferien . Weiterhin als Rat zu geben: Kite-/Surf-Urlaub in Korfu. Tauchanfänger entdecken nach kurzer Unterweisung die Unterwasserwelt der tropischen Gewässer. Wer einen Scuba-Urlaub plant, der kann das notwendige Zubehör bereits vor Urlaubsbeginn einkaufen und mitnehmen oder in der Tachbasis mieten. Kinder spielen liebend gern am Strand. Tauchsport ausüben kann man nicht nur im Ozean – auch in vielen Baggerseen und sogar Flüssen in Liapades ergeben sich so faszinierende Einblicke in die Welt unter Wasser. Farbenfrohe, subtropische Korallenriffe und alte Wrackteile sind die Höhepunkte eines Taucherurlaubs. Die artenreichen und farbenfrohen Korallenlandschaften laden zu einem genialen Tauchgang in unberührter Unterwasserlandschaft ein. Bevor Sie den den Geist der Unterwasserwelt bewundern können, sollten Sie sich die Zeit nehmen und eine Tauchausbildung abschließen. Wenn Sie Erlösung vom Alltagstrott benötigen, dann fahren Sie direkt zum Tauchen. Tauchbasen bieten in Schnupperseminaren auch Beginnern erste Erfahrungen im Meer an. In vielen Ländern gibt es interessante Tauchgebiete, wie etwa das das große australische Barriere Riff, die fast schon Kultstatus innehaben. Sporttauchen kann jeder während des Urlaubs ebenso wie in vielen Tauchvereinen lernen. Tauchschulen bieten verschiedene Ausbildungskurse an, die in theoretische und praktische Lerneinheiten aufgeteilt sind. Auch für Neulinge im Tauchsport werden Tauchkurse im Küstengebiet angeboten. Tauchen Sie hinab und erleben Sie Ihr blaues Wunder in Korfu . Taucher halten ihre Unterwasserausflüge in einem Taucherlogbuch fest und lassen ihre Tauchpartner dort gegenzeichnen, auch um ihre Taucherfahrung belegen zu können. Mit der richtigen Ausrüstung (Pressluftgerät, Atemregler, der Zweiten Stufe, Weste) ist Tauchen ein sehr sicheres Vergnügen. Es ist echt ein unbehagliches Gefühl, einem Raubfisch so nahe zu sein. Pressluftflaschen müssen in regelmäßigen Abständen vom TÜV gecheckt werden, sonst können sie gefährlich für Leib und Leben werden. Wer gebührend in der Sonne gelegen hat, freut auf die bonbonfarbene Unterwasserwelten. Eine große Anzahl deutsche Erholungssuchende verbringen die Ferien . Im Falle dass der Tourist seinen Urlaub am Meer verbringen, kann er ungezählte Wassersportaktivitäten nutzen. Ein Ferienhaus , das sich nicht weit der Küste befindet, ist der optimale Tauchen sollten Taucher nur mit kompetenter und guter Tauchausrüstung starten. Das Schnorcheln im flachen Wasser bietet ebenfalls grandiose Einblicke in die Unterwasserwelt. Die attraktivsten Tauchreviere befinden sich in der Nähe des Äquators.
3 / 15 Schliessen