Ferienwohnungen und Ferienhäuser

Tauchurlaub in Österreich


ab 21 € / Nacht


5x Golf-Urlaub
4x Ski-Urlaub
4x Familienurlaub
3x für Allergiker

  6 Unterkünfte anzeigen

Weitere Regionen

Tauchurlaub in Österreich
Des Weiteren als Rat zu geben: Angelurlaub in Österreich. Tauchausrüstung ist mit hohen Kosten verbunden, aber dafür gleitet ein Interessierter damit auch wortwörtlich in neue Welten ein. Lernen Sie mehr über sich selbst in der Urlaubszeit und Tauchen Sie ab. Enthusiastische Erfahrungen während des Tauchens im Urlaub in Österreich lassen Probleme als gering erscheinen. Ein unvergleichliches Unterwasserabenteuer für Groß und Klein. Tauchen bringt Vergnügen und benötigt nicht langatmige Vorbereitung: Häufig gibt es direkt im Urlaub die Gelegenheit, an einem Beginner-Kurs mitzumachen. Ein Tauchurlaub in Tirol am bunten Riff bleibt immer in Erinnerung. Presslufttauchen im Urlaub ist ein unglaubliches Vergnügen, welches aktiven Reisenden stets andere Welten zugänglich macht. Ein bequemer und qualitativ hochwertiger Taucheranzug ist in allen Gewässern Voraussetzung für Taucherlebnisse. Mit Hilfe der richtigen technischen Ausrüstung (Atemluftflasche, Atemregler, der Zweiten Stufe, BC) ist Tauchen in Oberösterreich oder Kärnten ein sehr sicheres Vergnügen. Unter der Wasseroberfläche gibt es großartige Gewächse und Kreaturen zu untersuchen. Farbenfrohe, tropische Korallen und uralte Wracks sind die Highlights eines Tauchurlaubs. Für Menschen ohne Lebenspartner bieten sich spezielle Tauchreisen an, da sich dort stets ein Tauchpartner findet. Bei dem Tauchen im Urlaub in Österreich können Taucher die bezaubernde Unterwasserwelt entdecken. Die Ferienzeit in Meeresnähe bietet Entspannung und kann gleichzeitig dazu genutzt werden, einen Scubakurs zu beginnen. Tauchbasen bieten in Anfängerkursen auch Neulingen erste Erfahrungen im Meer an. Ein Ferienhaus ist genau richtig, wenn Urlauber sich in den Ferien möglichst selbst verpflegen. Tausche Strandlatschen gegen Taucherflossen. Etliche Ferienwohnungen liegen direkt am Wasser oder in seiner Nähe. Die Unterwasserwelt ist aufregend und faszinierend. Auch Tauch-Anfängerinnen haben die Möglichkeit in die bezaubernde Unterwasserwelt hinunterzutauchen und die die Grundelemente in Schnupper- zu erlernen, die von den meisten Scuba-Schulen vor entlang der Küste angeboten werden. Diejenigen die die größten Lebewesen unseres Planeten kennenlernen will, sollte einen Urlaub am Meer buchen – am besten einen Urlaub zum Tauchen. Kinder spielen sehr gerne am Sandstrand. In kristallklares Wasser hineingleiten, eine grandiose neue Welt auffinden und die Attraktivität Tauchen am eigenen Leib erfahren. Das Abtauchen in die Tiefen der Weltmeere ist der ideale Aktivurlaub. Im Urlaub kann jeder sich das seine Tauchausrüstung an den entsprechenden Tauchbasen ausleihen. Um zu Tauchen braucht man eine gute körperliche Fitness. Diverse Reisecenter bieten Tauchurlaub im Katalog an oder haben sich sogar in diesem Bereich spezialisiert. Ein Ferienappartment an der Küste bietet wohltuendes Klima, weite Sandstrände und noch dazu die ansehnliche Unterwasserwelt unmittelbar vor der Bleibe.
3 / 15 Schliessen