Ferienwohnungen und Ferienhäuser

Tauchurlaub in Spanien


ab 0 € / Nacht


90x Golf-Urlaub
90x Urlaub am Strand
80x Familienurlaub
70x Unterkünfte mit Pool

  126 Unterkünfte anzeigen

Weitere Regionen

Tauchurlaub in Spanien
Tauchen in die Tiefen der Meere ist Aktivurlaub vom feinsten. ungeheuer viele deutsche Reisende verleben ihre Ferien in Spanien . Zwar können Interessierte auch beim Schnorcheln attraktive Erlebnisse unter Wasser sehen, jedoch eröffnet sich erst dem Taucher die unglaublich faszinierende Welt unter der Wasseroberfläche. der Hektik, den Belastungen des Alltagstrotts entrinnen und im Urlaub ganz einfach (ab)Tauchen. Auch wenn die Unterwasserwelt noch so hinreißend ist, sollte man spätestens 12-24 Stunden vor dem Beginn des Rückflugs keine Tauchausfahrt mehr unternehmen, um gesundheitliche Probleme zu vermeiden. Der Tauchurlaub in Kanarische Inseln begleitet die Menschen in eine andersartige Welt. Wer im Urlaub tauchen gehen will, muss sich vorher voneinem Doktor auf seine Tauglichkeit zum Tauchen hin überprüfen lassen. Urlauber erträumen sich eine Ferienwohnung mit kleinem Balkon und Meersaussicht. Alle Tauchsportler halten ihre Tauchgänge in einem Logbuch fest und lassen ihre Tauchbegleiter dort gegenzeichnen, auch um ihre Taucherfahrung nachweisen zu können. Ein Tauchurlaub in Balearen oder Alicante - Costa Blanca stellt zahllose Urlauber ein unvergessliches Erlebnis dar. Das wichtigste Stück der Ausrüstung für Taucher ist die Maske – ohne diese sind alle Taucher beim Tauchen im Grunde blind. Auch Tauch-Beginnerinnen haben die Gelegenheit in die reizvolle Unterwasserwelt abzutauchen und die die Grundzüge in Beginner- zu studieren, die von vielen Tauchschulen vor der Region angeboten werden. Haben Sie eine Ahnung, wie es sich anfühlt unter Wasser Luft einzuatmen? Das Beherrschen der wesentlichen internationalen Tauchzeichen ist unbedingte Grundlage für einen tollen und vor allem ungefährdeten Tauchgang in Spanien . Urlaub am Ozean ist eine sehr gute Chance, sich im Tauchen zu trainieren und die nötigen Dinge dafür zu studieren. Ein Scuba-Kurs im Urlaub bietet für aktive Menschen und Kinder einen großartigen Einblick in die Artenvielfalt unter der Wasseroberfläche. Tauchen ist ein spannendes Hobby für Junge und Alte. Mit einem guten Tauchanzug ist auch das Tauchen in Andalusien (Costa Del Sol), Katalonien oder Valencia - Costa De Azahar in kälteren Meeren ohne Schwierigkeiten durchführbar. Debütanten können nunmehr im Urlaub an einem Kurs teilnehmen. Die tolle Ferienwohnung hat Platz und Spielraum für die ganze Familie Bei dem Tauchen im Urlaub kann man die interessante Welt unter Wasser zu betauchen. Die Urlaubszeit am Ozean bietet Ablenkungen und kann auch dazu genutzt werden, Tauchgrundausbildung zu beginnen. Tauchen Sie hinab und erleben Sie ein blaues Wunder . Die herrlichsten Tauchreviere befinden sich in Äquatornähe. Unter der Wasseroberfläche sind großartige Gewächse und Geschöpfe zu untersuchen. Im Übrigen zu empfehlen: Angelurlaub in Spanien. Auch für Tauchanfänger werden Scubakurse am Küstenstreifen angeboten. Ein Ferienhaus ist ideal, wenn Urlauber sich in der Urlaubszeit möglichst selbst versorgen. Tauchsport ausüben kann man nicht nur im Ozean – auch in vielen Teichen und sogar Flüssen ergeben sich so interessante Einblicke in die Welt unter Wasser. Ein denkwürdiges Unterwasserabenteuer für Junge und Alte.
3 / 15 Schliessen